Willkommen bei der SpVgg Zwieselau

Vereinsinternes Hallenturnier

Auf Initiative von Christian Topolski, Antonio Suck und Sven Oppowa wurde am 29. Februar 2020 das "1. Zwieselauer Hallenturnier" ausgetragen. Insgesamt beteiligten sich 18 aktive Fußballer aus denen 6 Mannschaften zusammengelost wurden.

 

Da das Losverfahren erstaunlicherweise sehr ausgeglichene Mannschaften formte, war ab dem ersten Spiel alles offen und dementsprechend der Ehrgeiz der Spieler geweckt. 

 

Die Mannschaften 👇🏻👇🏻👇🏻

Gruppe 1️⃣:
• Team 1: Antonio Suck, Manuel Klingl, Tobias Kagerbauer
• Team 2: Benedikt Kreitmeier, Daniel Hackl, Christian Hartl 
• Team 3: Nikolas Wolf, Jirka Lehecka, Andreas Binder

Gruppe 2️⃣:
• Team 4: Kevin Hutterer, Marco Weber, Manuel Ertl
• Team 5: Patrick Mejstrik, Severin Miera, Felix Bauer
• Team 6: Andreas Mejstrik, Christian Duschl, Cedric Gruber

Nach der Gruppenphase mit Hin- und Rückrunde gab es 2 Halbfinal-Spiele. Nach dem Ausscheiden von Young-Star Kevin Hutterer, nahm ihn das Team 1 in Anspruch!

Im Finale standen sich dann Team 1️⃣ und Team 6️⃣ gegenüber! Mit einem engen 4:3 pfiff Christian Eder das Spiel ab. 

Team 1️⃣ sind die Hallen-Champions von 2020. Gratulation an Antonio Suck, Manuel Klingl, Tobias Kagerbauer und Kevin Hutterer.

Im Vereinsheim wurden die Sieger in feierlichem Rahmen geehrt und mit einem gemütlichen Beisammensein der Tag ausgeklungen. 

Der Dank gilt den Tunierorganisatoren und dem souveränen Schiedsrichter Christian Eder!

Bilder und Video auf unserer Facebook-Seite hier klicken.