Willkommen bei der SpVgg Zwieselau

1:2 bei der SG Kaikenried/Böbrach

Am Sonntag, 28.04.2019, spielten wir in Böbrach gegen die SG Kaikenried/Böbrach.

Vom Anpfiff hatten wir ein leichtes Übergewicht und erspielten uns auch einige Chancen, die wir aber leider nicht nutzten. In der 30. Minute erzielte dann endlich Patrick Mejstrik nach einem schönen Pass von Benedikt Kreitmeier das 1:0. Aus 16 m lupfte er den Ball über den herauseilenden Hausherrentorwart ins Netz. Mit diesem verdienten Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. In der 55. Minute dann der Ausgleich. Ein Freistoß aus 35 m landete zum 1:1 im Tor. Von da an ging es bergab. In der 60. Minute dann das 1:2. Nach einem Schuss aus 15 m bekam TW Stefan Fischer den Ball erst hinter Linie zu fassen. Nun gelang uns fast nichts mehr. Erst die letzten 10 Minuten übernahmen wir wieder das Kommando und hatten auch einige klare Chancen zum Ausgleich, der uns aber leider nicht mehr gelang. So blieb es bei der dieser völlig unnötigen Niederlage.

Aufstellung: TW Stefan Fischer, Antonio Suck, Kevin Wimmer, Christian Eder, Frank Hemschak, Markus Joachimsthaler, Raphael Wolf, Benedikt Kreitmeier, Christian Duschl, Patrick Mejstrik, Johannes Gell; Severin Miera in der 57. Minute für Hemschak, Benjamin Weiderer in der 66. Minute für Duschl

 

Die Reserve holte nach einem ausgeglichenen Spiel mit 9 gegen 9 ein 1:1. In der 21. Minute gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. In der 63. Minute gelang Christian Duschl der Ausgleich.

Aufstellung: TW Sven Oppowa, Andreas Binder, Benjamin Weiderer, Günther Dornieden, Severin Miera, Frank Hemschak, Jürgen Simmeth, Marcel Wallner, Manuel Ertl; Alois Eder, Christian Duschl