Willkommen bei der SpVgg Zwieselau

1:5 beim FC Bürgerholz Regen

Am Sonntag, 31.03.2019, traten wir in Bürgerholz Regen an.

Bereits nach 4 Minuten gerieten wir in Rückstand. Nachdem Christian Eder und ein Spieler von Bürgerholz im Sechzehner mit den Köpfen beim Kopfballversuch zusammenprallten, senkte sich die Kugel über den herauseilenden TW Stefan Fischer hinweg zum 0:1 ins Tor. Von da an hatten wir Schwerstarbeit gegen eine überlegene Gastgebermannschaft zu verrichten. Folgerichtig kassierten wir in der 26. Minute nach einer Ecke das 0:2 und in der 32.Minute das 0:3. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt. In der 2. Halbzeit kamen wir etwas besser ins Spiel, mussten aber in 67. Minute das 0:4 hinnehmen. In der 75. Minute kassierten wir dann noch das 0:5. Nachdem wir einige Torchancen ungenutzt ließen, netzte Markus Joachimsthaler in der 83. Minute überlegt zum 1:5 Endstand ein. 

Aufstellung: TW Stefan Fischer, Markus Joachimsthaler, Antonio Suck, Christian Eder, Kevin Wimmer, Raphael Wolf, Alexander Nader, Patrick Mejstrik, Benedikt Kreitmeier, Johannes Gell, Daniel Berndl; Frank Hemschak, Severin Miera

Die Reserve, die auf Antrag vom FC Bürgerholz nur 9 gegen 9 spielte,  begann miserabel und lag nach 15 Minuten 0:2 hinten. Steven Großardt gelang noch vor der Pause in der 43. Minute der 1:2 Anschlusstreffer. In der 47. Minute schoss wiederum Großardt das 2:2. Erneut Großardt erzielte das 3:2 und dann das 4:2. Den Bürgerholzlern gelang dann nur noch das Tor zum 4:3 Endstand.

Aufstellung: TW Sven Oppowa, Jürgen Simmeth, Steven Großardt, Benjamin Weiderer, Christian Duschl, Severin Miera, Frank Hemschak, Manuel Ertl, Florian Vollkommer; Christian Topolski